|

Markenbereich Haufe nimmt acquisa vom Markt

News

0
Minuten Lesezeit

Freiburg, 08.01.2018 - Mit der Ausgabe am 14. Februar 2018 erscheint acquisa, die Fachzeitschrift für Marketing und Vertrieb, nach fast 30 Jahren zum letzten Mal. Das dazugehörige Portal www.haufe.de/acquisa wird zum 28. Februar 2018 ebenfalls eingestellt. Damit führt das Unternehmen seine strategische Ausrichtung auf Kernzielgruppen und sein Digitalportfolio konsequent fort.

Joachim Rotzinger, Geschäftsführer in der Haufe Group, erklärt die Hintergründe dieser Entwicklung: „Die Einstellung von acquisa ist eine gesamtwirtschaftliche Entscheidung, mit der wir konsequent unserer Strategie folgen und uns auf unsere strategisch relevanten Angebote konzentrieren. Gleichzeitig arbeiten wir kontinuierlich an neuen innovativen Formaten für unsere Kunden.“

Für die meisten Mitarbeiter wurden andere Aufgaben innerhalb der Haufe Group gefunden. Der bisherige acquisa-Chefredakteur Christoph Pause arbeitet bereits an neuen digitalen Projekten.

Die Haufe Group hat sich seit den 90er Jahren erfolgreich vom Fachverlag für Loseblattwerke und Fachbücher zu einem Software- und Lösungsanbieter gewandelt. Das Unternehmen erwirtschaftet heute 95 Prozent seines Umsatzes mit digitalen Produkten und Services und konnte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 13 Prozent auf insgesamt 343 Millionen Euro steigern.

ErfolgsgeDANKE

Der Podcast über Erfolg, Karriere und New Work

Zum Podcast

Folgen Sie uns

Kontakt

Sie können sich jederzeit bei uns melden.

Julia Gross

Chefin vom Dienst
0160 96861989julia.gross@haufe-lexware.com

Daniel Feld

Senior PR Manager
0761 898 3907daniel.feld@haufe-lexware.com

Stefan Heine

Geschäftsführer Smartsteuer
0511 2124 0917stefan.heine@smartsteuer.de

Jochen Schöllig

Geschäftsführer Steuerbot
0160 9704 0930 jochen@steuerbot.com

Markenbereich Haufe nimmt acquisa vom Markt

Zurück
11
.
01
.
2018

Freiburg, 08.01.2018 - Mit der Ausgabe am 14. Februar 2018 erscheint acquisa, die Fachzeitschrift für Marketing und Vertrieb, nach fast 30 Jahren zum letzten Mal. Das dazugehörige Portal www.haufe.de/acquisa wird zum 28. Februar 2018 ebenfalls eingestellt. Damit führt das Unternehmen seine strategische Ausrichtung auf Kernzielgruppen und sein Digitalportfolio konsequent fort.

Joachim Rotzinger, Geschäftsführer in der Haufe Group, erklärt die Hintergründe dieser Entwicklung: „Die Einstellung von acquisa ist eine gesamtwirtschaftliche Entscheidung, mit der wir konsequent unserer Strategie folgen und uns auf unsere strategisch relevanten Angebote konzentrieren. Gleichzeitig arbeiten wir kontinuierlich an neuen innovativen Formaten für unsere Kunden.“

Für die meisten Mitarbeiter wurden andere Aufgaben innerhalb der Haufe Group gefunden. Der bisherige acquisa-Chefredakteur Christoph Pause arbeitet bereits an neuen digitalen Projekten.

Die Haufe Group hat sich seit den 90er Jahren erfolgreich vom Fachverlag für Loseblattwerke und Fachbücher zu einem Software- und Lösungsanbieter gewandelt. Das Unternehmen erwirtschaftet heute 95 Prozent seines Umsatzes mit digitalen Produkten und Services und konnte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 13 Prozent auf insgesamt 343 Millionen Euro steigern.

Pressemitteilung als PDF
Pressemitteilung im Wordformat
Pressemitteilung als PDF
Pressemitteilung im Wordformat
Zurück

Kontakt

Christian Garrels
Head of Communications, Brand and Sustainability

Presseverteiler

Sie möchten zukünftig über die Aktivitäten der Haufe Group informiert werden? Dann tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein.

Downloads

Hier finden Sie Logos, Bildmaterial und Informationen zur Haufe Group und unseren Marken.