Wolf Lotter

Autor, Essayist, Keynoter

Wolf Lotter ist seit den 1980er-Jahren Autor und Journalist mit dem Schwerpunkt Transformation & Innovation. Seine Bücher dazu gelten als Grundsatzwerke. Nach einer Buchhändlerausbildung studierte er Geschichte und Kommunikationswissenschaften sowie kulturelles Management in Wien. Bereits vor dem Abschluss erhielt er seine ersten Engagements als Journalist bei der Stadtzeitung Falter. Es folgten verschiedene Leitungspositionen bei renommierten Management- und Wirtschaftsmagazinen wie trend, profil, Cash Flow und Econy. 1999 war Wolf Lotter Gründungsmitglied des Wirtschaftsmagazins brand eins.

Bücher

Slot auf der Buchmesse

Thema: Innovationskultur: Brauchen wir die große Bildungsrevolution für eine Innovationskultur in Deutschland?

Podiumsdiskussion

19.10.2022 14:00