|

Neue Geschäftsführung im Editorial Department der Haufe Group

News

Führung von oben und Command & Control funktionieren nicht mehr. Leadership heißt heute, Mitarbeiter zu befähigen, zu unterstützen und in die Lage zu versetzen, selbständig an Herausforderungen zu arbeiten, von denen sie gestern noch gar nicht wussten, dass sie sie morgen bewältigen müssen.

3 Minuten Lesezeit

Alles agil, fluid, postbürokratisch?

„Augenhöhe“ – wo immer das Auge hinblickt. Alle postulieren sie, alle berauschen sich daran, Mitarbeiter wie Vorgesetzte gleichermaßen. Es gibt kein oben und kein unten mehr, kein Machtgefälle und kein Herrschaftswissen. Und Hierarchie? Gibt’s auch nicht mehr, hat ausgedient! Status-Symbole und Einzelbüros? Sind von gestern! Wir arbeiten in Großraumbüros und der Chef-Parkplatz hat für die neue Sitzecke im Hof Platz gemacht. Organisation und Struktur? Höchst verdächtig! Agil, fluid und postbürokratisch ist das Unternehmen mit echtem Sex-Appeal!

something else
Hierarchie sorgt für Struktur und Ordnung. Und die braucht es, wenn Menschen erfolgreich zusammenarbeiten wollen.

„Augenhöhe“ – wo immer das Auge hinblickt. Alle postulieren sie, alle berauschen sich daran, Mitarbeiter wie Vorgesetzte gleichermaßen. Es gibt kein oben und kein unten mehr, kein Machtgefälle und kein Herrschaftswissen. Und Hierarchie? Gibt’s auch nicht mehr, hat ausgedient! Status-Symbole und Einzelbüros? Sind von gestern! Wir arbeiten in Großraumbüros und der Chef-Parkplatz hat für die neue Sitzecke im Hof Platz gemacht. Organisation und Struktur? Höchst verdächtig! Agil, fluid und postbürokratisch ist das Unternehmen mit echtem Sex-Appeal!

Bildunterschrift

Alles agil, fluid, postbürokratisch?

„Augenhöhe“ – wo immer das Auge hinblickt. Alle postulieren sie, alle berauschen sich daran, Mitarbeiter wie Vorgesetzte gleichermaßen. Es gibt kein oben und kein unten mehr, kein Machtgefälle und kein Herrschaftswissen. Und Hierarchie? Gibt’s auch nicht mehr, hat ausgedient! Status-Symbole und Einzelbüros? Sind von gestern! Wir arbeiten in Großraumbüros und der Chef-Parkplatz hat für die neue Sitzecke im Hof Platz gemacht. Organisation und Struktur? Höchst verdächtig! Agil, fluid und postbürokratisch ist das Unternehmen mit echtem Sex-Appeal!

„Augenhöhe“ – wo immer das Auge hinblickt. Alle postulieren sie, alle berauschen sich daran, Mitarbeiter wie Vorgesetzte gleichermaßen. Es gibt kein oben und kein unten mehr, kein Machtgefälle und kein Herrschaftswissen. Und Hierarchie? Gibt’s auch nicht mehr, hat ausgedient! Status-Symbole und Einzelbüros? Sind von gestern! Wir arbeiten in Großraumbüros und der Chef-Parkplatz hat für die neue Sitzecke im Hof Platz gemacht. Organisation und Struktur? Höchst verdächtig! Agil, fluid und postbürokratisch ist das Unternehmen mit echtem Sex-Appeal!

„Augenhöhe“ – wo immer das Auge hinblickt. Alle postulieren sie, alle berauschen sich daran, Mitarbeiter wie Vorgesetzte gleichermaßen. Es gibt kein oben und kein unten mehr, kein Machtgefälle und kein Herrschaftswissen. Und Hierarchie? Gibt’s auch nicht mehr, hat ausgedient! Status-Symbole und Einzelbüros? Sind von gestern! Wir arbeiten in Großraumbüros und der Chef-Parkplatz hat für die neue Sitzecke im Hof Platz gemacht. Organisation und Struktur? Höchst verdächtig! Agil, fluid und postbürokratisch ist das Unternehmen mit echtem Sex-Appeal!

ErfolgsgeDANKE

Der Podcast über Erfolg, Karriere und New Work

ALLE FOLGEN

Folgen Sie uns

Hier finden Sie alle unsere Social Media Kanäle.

Kontakt

Sie können sich jederzeit bei uns melden.

Christian Garrels
Head of Communications, Brand and Sustainability
Daniel Feld
Consultant Communications, Brand and Sustainability
Julia Ilg
Consultant Communications, Brand and Sustainability

Neue Geschäftsführung im Editorial Department der Haufe Group

Zurück
26
.
10
.
2020

Freiburg, 26. Oktober 2020 – Zum 1. November 2020 übernimmt Iris Bode die Geschäftsbereichsleitung des Editorial Departments und Publishings sowie den Vertrieb Buchhandel. Sie wird zudem zur Geschäftsführerin der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, einem Unternehmen der Haufe Group, ernannt. Sie ist damit Nachfolgerin von Sandra Dittert, die Ende Juni die Haufe Group verlassen hat.

Iris Bode verfügt über langjährige Management-Erfahrungen bei Axel Springer, der FAZ und dem Handelsblatt. Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeiten standen dabei der Transformationsprozess von Print zu Digital in unterschiedlichsten Zusammenhängen sowie die Steuerung kundenzentrierter Produkt- und Angebotsstrategien für diverse Zielgruppen. Zuletzt war sie als Personalberaterin branchenübergreifend im Bereich Executive Search mit dem Fokus digitale Transformation tätig.

„Wir freuen uns, dass wir mit Iris Bode eine umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit aus dem Medienbereich gefunden haben“ so Birte Hackenjos, CEO der Haufe Group. „Mit ihrer langjährigen Erfahrung wird sie wesentlich zur Gestaltung von Zukunftsthemen, zum Wachstum und der Effizienzsteigerung des Unternehmensbeitragen.“

In ihrer Funktion wird Iris Bode die Führung des publizierenden Geschäfts verantworten sowie die Verantwortung für die Content-Wertschöpfung des publizierenden Geschäfts aller Business Groups der Haufe Group übernehmen.

Pressemitteilung als PDF
Pressemitteilung im Wordformat
Pressemitteilung als PDF
Pressemitteilung im Wordformat
Zurück

Kontakt

Christian Garrels
Head of Communications, Brand and Sustainability

Presseverteiler

Sie möchten zukünftig über die Aktivitäten der Haufe Group informiert werden? Dann tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein.

Downloads

Hier finden Sie Logos, Bildmaterial und Informationen zur Haufe Group und unseren Marken.