Haufe Group Venture Capital

Wir investieren in gute Ideen.
Wir brennen für gute Ideen und investieren in B2B-Startups mit innovativen Geschäftsmodellen, die die Arbeitswelt der Zukunft entscheidend mitprägen werden. Ambitionierte Gründer:innen sind bei uns an der richtigen Stelle: Wir unterstützen als VC nicht nur mit dem nötigen Kapital, sondern auch mit unserem Netzwerk und unserer geballten Expertise. Als starker Partner begleitet die Haufe Group Startups gezielt und umfassend, von Anfang an.

Unser Fokus

Was tun wir?

Als Frühphaseninvestor in der Seed- und Pre-Seed-Stage investieren wir in Startups, die im B2B-Kontext und im Bereich Software-as-a-Service (SaaS) mit ihren Lösungen relevante, vielversprechende Corporate Services Themen adressieren.

Was ist uns wichtig?

Für uns ist es zweitrangig, ob ein Produkt schon auf dem Markt ist oder bereits zahlende Kund:innen existieren. Wir glauben an zukunftsweisende Geschäftsmodelle und starke Teams.

Wo investieren wir?

Unser Engagement konzentriert sich auf den gesamten DACH-Raum.

Unser Portfolio

Diese Startups sind bereits Teil unseres Portfolios:

Hivebuy

Mehr
Bettina Fischer und Stefan Kiehne hatten genug von trockenen und wiederkehrenden Beschaffungsprozessen. Mit Hivebuy hat das Berliner Gründungsteam deshalb 2021 eine intelligente Einkaufssoftware entwickelt, die das Startup als Software-as-a-Service anbietet. Die Lösung hilft Unternehmen dabei, ihre Bestellungen zu ordnen und Ausgaben transparenter zu machen – egal, ob Dienstleistungen, Software oder Hardware.

nuwo

„Warum lassen Unternehmen ihre Mitarbeitenden im Homeoffice so oft am Küchentisch sitzen?“ Aus dieser Frage der Gründerin Lisa Rosa Bräutigam entstand 2021. Das Workplace as-a-Service Startup bietet Büromöbel auf Leasingbasis an. Dafür entwickeln die Mitarbeitenden kuratierte und individuell gebrandete Onlineshops für Unternehmen, damit sie Arbeitsplätze rechtssicher ausstatten, finanzieren und verwalten können.
Mehr

Kontakt

Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Wir danken Ihnen! Ihre Nachricht wurde empfangen
Uups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.